Termine

28. und 29. Januar  2018

Weiterbildungssemester „Trauma erkennen und auflösen – freie Fahrt zu förderlichen Gefühlen“

Modul 1 „Rund um die Liebe und Symbiose“

Themenbereiche: Ungestillte Sehnsucht nach Liebe – Beziehungssucht – wie verdrängte Gefühle die Liebe verhindern können

30. Januar bis 2. Februar 2018

Schreibschule „Autobiografisches Schreiben – die eigene Lebensgeschichte aufschreiben und verstehen“

Mit dem Schreiben der eigenen Biografie enthüllt sich ein roter Faden, der sich durch die ganze Lebensgeschichte zieht. Wir lernen, den eigenen Lebenssinn verstehen, vor allem jene Situationen, deren Bedeutung uns bis dahin verborgen blieb.

Inhalt: Vergangenheit im Rückblick verstehen – Aufgaben in den verschiedenen Lebensphasen – Wiederkehrende Lebensthemen bearbeiten – Kränkende und schmerzliche Erfahrungen verabschieden – Biografische Gesetzmäßigkeiten erkennen – Knotenpunkte im Leben erforschen – Entwicklungsstau innerhalb der Biografie erkennen und auflösen

Alle Seminare finden am Frauenseminar (FSB) in Romanshorn/Schweiz (Im Bahnhof) statt.