Gepostet vonBrigitte Hieronimus

Liebeskummer – Wege zur reifen Liebe

Liebeskummer – Wege zur reifen Liebe

By am Okt 9, 2014 in Aktuelles, Biografieberatung, Partnerschule | 3 Kommentare

Liebeskummer lohnt sich nicht – oder doch? Kennen Sie das auch? Die Sehnsucht nach dauerhafter Liebe und Geborgenheit? Das umfassende Verstandenwerden vom Partner/der Partnerin? Die Verschmelzungsphantasien und Symbiosebedürfnisse werden in der Verliebtheitsphase zwar weitestgehend erfüllt, sind aber auf Dauer nicht zu halten. Das ist der Stoff aus dem...

Mehr
Partnerschule – Lösung und Bewältigung

Partnerschule – Lösung und Bewältigung

By am Okt 8, 2014 in Aktuelles, Partnerschule | 0 comments

Gibt es neue Wege, wie Paare ihre Probleme lösen und gemeinsam bewältigen können? Paare beginnen nicht als unbeschriebenes Blatt, wenn sie sich zusammen tun. Jeder bringt individuelle Beziehungserfahrungen mit, die im ständigen Miteinander stören und zu ernsten Krisen führen können. Bevor es zu einer dauerhaften Trennung oder Scheidung kommt, kann es sich lohnen,...

Mehr
Biografieberatung „Lebensrückblicke“ verschenken

Biografieberatung „Lebensrückblicke“ verschenken

By am Feb 23, 2014 in Aktuelles, Biografieberatung | 1 Kommentar

Lebensrückblick zu verschenken Wer seine Lebensgeschichte aufschreibt – sei es für die Nachkommen oder für eine Veröffentlichung – ist gewillt, sich mit seiner Biografie auseinander zu setzen. Dabei entscheidet der Schreibende, was besonders hervorgehoben oder verborgen bleiben soll. Beim biografischen Schreiben geht es in erster Linie um persönlich...

Mehr
Wechseljahre – mehr als ein Tanz der Hormone

Wechseljahre – mehr als ein Tanz der Hormone

By am Okt 27, 2013 in Wechseljahre | 0 comments

Wechseljahre sind mehr als ein Tanz der Hormone. Wechseljahre gehören zu den wichtigsten Lebensübergängen im Leben einer Frau   Noch vor 50 Jahren war das Thema Wechseljahre schambesetzt. Unserer Großmütter sprach nicht darüber und unsere Mütter taten das Thema einfach ab. Es gab Wichtigeres im Leben. Emanzipation war ein Fremdwort für sie, demzufolge sich die...

Mehr